Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Boso Blutdruckmessgeräte – Qualität für die Heimanwendung

Boso BlutdruckmessgeräteWer in den eigenen vier Wänden seinen Blutdruck messen möchte, verwendet häufig ein automatisches Blutdruckmessgerät. Statt der klassischen Methode mit Pumpball und Stethoskop bietet das moderne Blutdruckgerät einen perfekten Komfort. Dazu gehören auch die Modelle von Boso. Im Produktsortiment finden sich verschiedene Ausführungen, wie das Handgelenk Blutdruckmessgerät oder das Oberarm Blutdruckmessgerät. Diese Marke steht für Qualität und für eine hohe Nutzerfreundlichkeit. Daher wurde das Boso Blutdruckmessgerät als Testsieger bereits gekürt. Bei einem Boso Blutdruckmessgerät Test können Sie sich von der guten Qualität selbst überzeugen. Wir verraten im folgenden Text, welche Blutdruckmessgeräte von Boso bereits ausgezeichnet wurden. Dazu geben wir eine Übersicht zu den anderen Modellen und nennen die wichtigsten Funktionen.

Boso Blutdruckmessgerät Test 2021

Infos zu Boso

Boso BlutdruckmessgeräteDer Markenname Boso setzt sich aus den Namen Bosch und Sohn zusammen. Hinter Boso steht somit der bekannte Bosch-Konzern. Der Hauptsitz liegt im Baden-Württembergischen Jungingen, etwa 70 Kilometer südlich von Stuttgart. Bereits um 1900 begann Boso mit dem ersten seriell gefertigten Blutdruckmessgerät. In den 1920er Jahren entwickelt das Unternehmen das erste Blutdruckmessgerät mit Stethoskop als Selbstmessgerät. Im Jahre 1980 wird von Boso das erste digitale Selbstmessgerät für die Heimanwendung auf dem Markt gebracht.

Die eigentliche Firmengründung unter dem Namen Boso erfolgt erst 1965. Seitdem hat die Firma stetig neue Modelle entwickelt und zählt mittlerweile zu den Marktführern. Hier einige Daten im Überblick:

  • 1900 seriell gefertigte Blutdruckgeräte
  • 1921 erste Blutdruckmessgerät mit Stethoskop
  • 1980 erstes Selbstmessgerät, das digital arbeitet
  • 1990 erstes ambulante 24h Blutdruckmessgerät
  • 2002 Oberarm Blutdruckmessgerät Boso Medicus wird ausgezeichnet
  • 2008 Boso-Geräte werden 2 x Testsieger bei Stiftung Warentest
  • 2016 etwa 96 Prozent aller Allgemeinmediziner in Deutschland haben Blutdruckmessgeräte von Boso
  • 2018/2020 wird wieder ein Boso Blutdruckmessgerät zum Testsieger von der Stiftung Warentest erklärt

Boso und das Produktsortiment

Die Boso-Produkte umfassen die Bereiche Blutdruckmessung, Fieberthermometer, Inhalation sowie Wellness und Wärme. Darunter finden sich vor allem Artikel für den Hausgebrauch. Allerdings wird auch der Boso Blutdruckmesser für Arztpraxis und Klinik in diversen Varianten angeboten. Hier eine Auswahl mit den wichtigsten Boso-Produkten:

  • Geräte für die Blutdruckmessung
  • Wärmeprodukte, wie Heizkissen oder Fußwärmer
  • Wellnessprodukte, wie Wärmeunterbett oder Infrarotlampe
  • Fieberthermometer
  • Tiefen-Inhalator

Boso Blutdruckmessgerät in großer Auswahl

Wer ein Boso Blutdruckmessgerät kaufen möchte, kann auf ein vielfältiges Produktsortiment zugreifen. Die Auswahl der Selbstmessgeräte ist breit gefächert, um im eigenen Zuhause den Blutdruck messen zu können. Es gibt Modelle für unterschiedliche Anwendungs-Methoden, wenn der Nutzer beispielsweise nur am Handgelenk das Blutdruckmessgerät einsetzen möchte. Je nach Anspruch variiert auch der Funktionsumfang und es gibt moderne Modelle mit Bluetooth oder mit zuschaltbarer Sprachausgabe. Für den professionellen Bereich in Klinik und Arztpraxis werden ebenfalls verschiedene Modelle angeboten. Folgende Ausführungen werden angeboten:

Modell Produkt-Eigenschaften Messbereich
Boso Medicus X
  • Anzeige bei Herzrhythmusstörungen
  • Speicher für 30 Messwerte
  • Bedienung über eine Taste
Oberarm
Boso Medicus family 4
  • 4 Speicher für jeweils 60 Messwerte
  • Anzeige bei Herzrhythmusstörungen
  • Universal Manschette
Oberarm
Boso Medicus exklusive
  • Speicher für 90 Messwerte
  • Sprachausgabe in 5 Sprachen
  • großes Display
Oberarm
Boso Medistar+
  • Speicher für 90 Messwerte
  • Herz Arrhythmie-Erkennung
  • große Anzeige
Handgelenk
Boso Medicus System
  • Gerät mit App
  • Übertragung der Werte per Bluetooth
  • XL-Manschette
Oberarm

Für fast jede Anforderung gibt es passende Blutdruckmessgeräte von Boso. Der Funktionsumfang ist je nach Modell unterschiedlich ausgeprägt. Auf diese Weise findet jeder Nutzer das passende Gerät. Vom Boso Blutdruckmessgerät für den Oberarm bis zu dem Modell fürs Handgelenk sind verschiedene Varianten erhältlich. In einem Boso Blutdruckmessgerät Test kann jeder die Vielfalt dieser Modelle kennenlernen.

Boso Blutdruckmessgeräte in der Anwendung

Dank der vollautomatischen Funktionsweise ist die Anwendung der Geräte einfach. Dies betrifft das Boso Blutdruckmessgerät für das Handgelenk ebenso wie die Oberarm-Modelle. Auf der Display-Anzeige gibt es einige Symbole und Zeichen, die vor allem für Einsteiger nicht selbsterklärend sind. Hierzu geben wir folgende Übersicht:

  • Herz-Symbol, Messung läuft
  • SYS, systolischer Blutdruck in mmHg
  • DIA, diastolischer Blutdruck in mmHg
  • PUL, Puls pro Minute
  • Err-Anzeige, Fehlermeldung
  • Err CUF, Fehler beim Aufpumpen
  • Statusanzeige für Batterie

Tipp: Wer ein Boso Blutdruckmessgerät kaufen möchte, erhält im Lieferumfang eine ausführliche Anleitung. Darin finden Sie alle wichtigen Angaben zum jeweiligen Gerät. Von der Messung bis zur Fehlerbehebung werden dort verschiedene Arbeitsschritte beschrieben.

Die Vor- und Nachteile der Boso Blutdruckmessgeräte

Laut Stiftung Warentest bieten viele Selbstmessgeräte von Boso eine hohe Genauigkeit. Die Testberichte kommen zu einem positiven Fazit und einzelne Modelle wurden sogar zum Testsieger erklärt. Während die Geräte anderer Hersteller zumeist ungenau arbeiten, können die Boso-Geräte hinsichtlich der Messgenauigkeit punkten. Zudem überzeugt die einfache Anwendung, da die Modelle vollautomatisch arbeiten und der Nutzer nicht manuell nachbessern muss. Es gibt sogar ein Boso Blutdruckmessgerät für den Oberarm, das nur über eine bestimmte Taste bedient wird. Die besonders hochwertigen Modelle haben komfortable Funktionen, wie die Sprachausgabe oder die Bluetooth-Anbindung. Zudem haben die meisten Modelle ausreichende Speicherkapazitäten. Die Vorteile in der Übersicht:

  • hohe Messgenauigkeit
  • einfache Bedienung
  • große Produkt-Auswahl
  • Modelle mit komfortablen Funktionen
  • hohe Speicherkapazitäten

Zu den wenigen Nachteilen gehört der relativ hohe Anschaffungspreis. Ein hochwertiges Boso-Gerät kann man nicht günstig kaufen, obwohl es auch preiswerte Einsteigermodelle gibt. Daher muss ein Boso Blutdruckmessgerät für das Handgelenk nicht unbedingt teuer sein. Trotz der großen Auswahl gibt es bislang keine Boso Blutdruck Uhr, die wie eine Armbanduhr getragen wird.

Blutdruckmessgeräte von Boso im Online Handel

Das Internet bietet eine Vielzahl von Blutdruckmessgeräten, so dass auch Boso-Geräte in dem einen oder anderen Online Shop angeboten werden. Die vollautomatischen Heimanwender sind sehr beliebt und die Preise sind niedriger als in der Apotheke. Dies gilt auch für die Drogerien, wie Rossmann oder dm. Wenn Discounter wie Aldi oder Lidl ein preiswertes Angebot machen, betrifft dies zumeist andere Marken. Daher lohnt sich der Preisvergleich und die Online Händler bieten zudem einen schnellen Versand.

Bei einem Produktvergleich kann sich jeder Kunde über die Qualität der Blutdruckmessgeräte informieren. Viele Online-Redakteure haben ihre Erfahrungen mit solchen Geräten in Berichten festgehalten. Aufgrund der weit verbreiteten Marke haben einige Redakteure bereits einen Boso Blutdruckmessgerät Test durchgeführt. In diesen Berichten kann jeder nachlesen, ob ein Gerät voll funktionstüchtig ist.

Auf Bewertungs-Plattformen können Sie sich über die Erfahrungen der Kunden informieren. Diese Erfahrungsberichte sind aufgrund der Haltbarkeit interessant. Dort wird Klartext geredet, wenn einige Kunden beispielsweise sagen, „das Gerät misst falsch.“ Zudem gibt es immer wieder Tipps, wie das notwendige Kalibrieren der Messgeräte. Die Produkt-Recherche gibt Auskunft über die jeweiligen Kundenerfahrungen. Zudem kann jeder selbst in Eigenregie ein Blutdruckmessgerät testen.

Weitere spannende Inhalte:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,26 von 5)
Loading...